Wechselwirkungscheck

Alle Fragen / Ideen / Anregungen / Lösungen und Probleme rund um die Software ALBIS

Moderator: Forum Moderatoren

Antworten
Charliechen
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 20:16
15
Hat sich bedankt: 17 times

Wechselwirkungscheck

Beitrag von Charliechen »

Liebe Kollegen!
Meiner Meinung nach muss eine zertifizoerte Softwar doch einen Wechselwirkungscheck anbieten? Wenn ich Rezepte verordne sehe ich auch immer ein Fenster, dass ein Wechselwirkungscheck gemacht werde. Ich kann dann aber nicht erkennen, was dieser Check ergeben hat. Auch wenn ich mal mutwillig Medikamente testweise auf ein Rezept schreibe, die definitiv schwere Wechselwirkungen machen, kan ich keinen Hinweis oder red flaggs sehen. Ich lese zwar, dass der Computer irgendwie udn irgendwo an einem Wechselwirkungscheck arbeitet, finde aber kein Ergebnis.
Kann es sein, dass es wirklich nur den fakultativen per IFOX über Ifap zusätzlich zu bezahlenden Wechselwirkungscheck gibt und keinerlei obligaten Check, den ich in Albis selber sehen kann?
Ganz lieben Dank,
Charliechen.
M.Stapff
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 14. April 2023, 15:28
1
PVS: ALBIS
Konnektortyp: Kocobox
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 16 times
Kontaktdaten:

Re: Wechselwirkungscheck

Beitrag von M.Stapff »

Guten Morgen Charliechen,

Ifap macht durch den Therafox Pro einen Arzneimittelcheck, dieser kann zusätzlich erworben werden.

Weitere Infos findest Du hier:
https://shop.ifap.de/main-page-premium-2/

Ich wünsche dir einen schönen und erfolgreichen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel Stapff
bofh
Beiträge: 425
Registriert: Mittwoch 5. September 2018, 21:47
5
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 17 times
Bedankt: 31 times

Re: Wechselwirkungscheck

Beitrag von bofh »

Dass man diese Leistung extra bezahlen muss und dann auch noch die Verordnung zur Prüfung "hochgeladen" wird (d.h. an IFAP übermittelt, also die Praxis verlässt) gehört sich nicht.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast