GHG Praxisdienst usw. loswerden

Platz für Beiträge zu TM Mobil, Authenticate, Datasafe und anderen Add-Ons

Moderator: Forum Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 589
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 234 times
Bedankt: 158 times

GHG Praxisdienst usw. loswerden

Beitrag von FortiSecond »

Da ja anscheinend ohne Zutun des Anwenders einem immer wieder GHG Praxisdunst light und - zumindest aus Sicht meiner Kunden und mir - andere CPU-Verschwender beim Update zwangsweise untergejubelt werden, war mein erster Ansatz

- Blockieren der ghgpraxisdienst.exe per Virenscanner
- Markieren als "PUP" (Potentially unwanted program)
- Melden als Malware - das habe ich bleiben lassen, auch wenn PUP ja keine Kennzeichnung als Malware wäre.

Aber es geht viel besser:
https://github.com/Flightkick/DummyExe/ ... /tag/1.0.0
Ungewollte EXE löschen, diese hier mit dem Namen der EXE versehen und schreibschützen.


https://github.com/Flightkick/DummyExe
DummyExe
A Windows executable which automatically closes after it has been launched. Usefull to stop other processes from calling unwanted exe's.

What does it do?
The program literally closes after it has been launched, doing nothing. It can be used to replace an .exe file with a dummy .exe file.
:)
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
SFeu
Beiträge: 348
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 18:48
15
Hat sich bedankt: 33 times
Bedankt: 20 times

Re: GHG Praxisdienst usw. loswerden

Beitrag von SFeu »

Die Datei ist bei mir gleich 2x vorhanden:
"C:\TurboMed\Daten\Fix\aWinS\GlobalApplications\Praxisdienst\GHGPraxisdienst-3.3.1-Release-win32\bin\GHG Praxisdienst.exe"
"C:\TurboMed\Daten\Var\aWinS\dppluginworkdir\ghgpraxisdienst\app\v3.3.1\bin\GHG Praxisdienst.exe"
(diese Mehrfachablage erinnert mich irgendwie an ein virales Verhalten...)
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 589
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 234 times
Bedankt: 158 times

Re: GHG Praxisdienst usw. loswerden

Beitrag von FortiSecond »

SFeu hat geschrieben: Sonntag 10. März 2024, 10:25 Die Datei ist bei mir gleich 2x vorhanden:
"C:\TurboMed\Daten\Fix\aWinS\GlobalApplications\Praxisdienst\GHGPraxisdienst-3.3.1-Release-win32\bin\GHG Praxisdienst.exe"
"C:\TurboMed\Daten\Var\aWinS\dppluginworkdir\ghgpraxisdienst\app\v3.3.1\bin\GHG Praxisdienst.exe"
(diese Mehrfachablage erinnert mich irgendwie an ein virales Verhalten...)
Wäre nichts Neues:
viewtopic.php?p=58373&hilit=fonts#p58373
(Da geht es um Fonts, die vom CGM-KIM-Clientmodul aus einem Unterordner nachgeladen werden - in vorbildlich gesicherten Praxen würde das KIM-CM daher nur mit einer Sicherheitsausnahme konfiguriert werden können. Zumindest zum Zeitpunkt des Verfassens. Weiß nicht, ob das seitens CGM gefixt wurde. In betroffenen Praxen läuft seither KV.DOX.)
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
rfbdoc
PowerUser
Beiträge: 2937
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 19:31
18
Hat sich bedankt: 32 times
Bedankt: 56 times

Re: GHG Praxisdienst usw. loswerden

Beitrag von rfbdoc »

Reicht da nicht einfach eine kleine Batch nach dem Update ???

echo Umbenennen des TurboMed pushdienstes
pause
Rename C:\TurboMed\Programm\CGMTM_Push.exe CGMTM_Push.old
pause

Zumindest erhalte ich danach keine irritierenden Meldungen mehr
R.F.B.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste