Evaluierungsfragen

Ein neues modernes Arztprogramm, welches seit 3 Jahren auf dem Markt ist.
Es ist unter allen gängigen Betriebssystemen lauffähig.

Moderator: Forum Moderatoren

Evaluierungsfragen

Beitragvon johannkurt » Mittwoch 30. Oktober 2019, 23:05

Ich evaluiere gerade t2med für eine Praxis und folgende Fragen sind dabei aufgekommen:

- Gibt es Praxen die t2med unter Linux einsetzen?
- Wenn ja, gibt es dort eine Anbindung an das Bioscientia-Labot (Starnet) ?
- Mit der Testdatenbank kann man viele Details nicht konfigurieren, etwa die Arztliste oder die Betriebsstättenliste. Gibt es da eine erweiterte Admin-Ansicht?
- Wie kann man die linke und rechte Leiste auf einen kleineren Font umstellen? Die Riesenbuttons sind wirklich groß und fressen unnötig viel Platz.
- Werden pathologische Labordaten irgendwie optisch hervorgehoben?
- Lassen sich alle Labordaten eines Tages in einer reduzierten pathologischen Liste anzeigen, so dass man zu allen Patienten nur die kritischen Daten angezeigt bekommt? Geht das auch für beliebige Tage in der Vergangenheit?
- Gibt es eine DMP-Ansicht, bei der nur noch die fehlerhaften/fehlenden Felder zu sehen sind und alle bereits ausgefüllten Bereiche ausgeblendet werden?

Danke!
johannkurt
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 30. Oktober 2019, 22:49

Re: Evaluierungsfragen

Beitragvon DrHJvdB » Mittwoch 6. November 2019, 18:09

Ja,
es gibt eine Reihe von Praxen, die sehr erfolgreich mit Linux arbeiten!
Will mich nicht drücken, aber die anderen Frage bitte an einen T2med-Partner stellen.
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1155
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel


Zurück zu T2Med

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896