Installationsproblem 14.1.1

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Installationsproblem 14.1.1

Beitragvon kadauke » Sonntag 2. Februar 2014, 03:00

Nachdem die Installation über /netsetup/setup bei Server und weiteren 8 Rechnern jetzt ok ist, hat ein Rechner (WinXP) nach TMUpdate beim TM-Start behauptet, daß es die falsche Version sei- Rechnerneustart-TM-Neustart-selbes Problem. Darauf hab ich das Verzeichnis D:/Turbomed komplett gelöscht und eine neue Arbeitsplatzinstallation durchgeführt. Jetzt meldet das Programm beim Neustart, es sei eine Demoversion, auch nach Kopie der korrekten BINTAB.DAT-Datei ins Rootverzeichnis von TM. Mein Benutzername wird nicht erkannt und abgelehnt.

Weiß hier jemand weiter? vielen Dank!
A. Kadauke
Benutzeravatar
kadauke
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 18:04
Wohnort: Sindelfingen

Re: Installationsproblem 14.1.1

Beitragvon Kasimir » Sonntag 2. Februar 2014, 10:05

Haben Sie den Lizenz-Ordner gelöscht?
Den brauchen Sie ja nicht als "bintab.dat"-Besitzer und der darf dann auf keinen Fall vorhanden sein.
Viele Grüße
Kasimir
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1313
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Installationsproblem 14.1.1

Beitragvon wahnfried » Sonntag 2. Februar 2014, 10:12

1) Der "Lizenz"-Ordner muss nach Neuinstallation TurboMed gelöscht werden (sofern vorhanden) damit eine Bintab.DAT zur Wirkung kommt. Der "Lizenz"-Ordner sollte aber bei einer wirklichen Arbeitsplatzinstallation nicht erzeugt werden (aber vielleicht haben Sie bei der Installation und Abfrage des Serverpfades einen kleinen Fehler eingebaut? Das müsste über die Grundeinstellungen korrigierbar sein).

2) Arbeitsplatzinstallation wirklich als solche? Oder doch primär als Einzelplatz und nach Einkopieren der alten Lokal.ini/Global.ini den Serverpfad nicht gefunden und deswegen die lokale Lizenz (aus dem Ordner "Lizenz") benutzt - das wäre eben die Demo-Lizenz... Oder nach der Neu-Installation den TurboMed-Ordner eines anderen Client-Rechners 'rüberkopiert, aber dort den Serverzugriff anders organisiert, so dass die PraxisDB und Lizenz auf dem Server nicht gefunden wird?

3) Oder ganz banal ein Zugriffsproblem auf den TurboMed-Ordner des Servers? Können SIe dort von dem betreffenden Client aus Dateien erzeugen und wieder löschen?

Grüsse, Wahnfried

p.s.: Die primär nach Netsetup bemängelte "falsche Version" war sicherlich nicht TurboMed selbst, sondern das Dictionary? Sowas gibt sich üblicherweise, wenn man das Update per DVD von dem lokalen optischen Laufwerk wiederholt... W.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3229
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Installationsproblem 14.1.1

Beitragvon Oath2 » Montag 24. Februar 2014, 18:49

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Auf zwei virtuellen Rechnern (XP) läuft Turbomed ohne Probleme auch nach einem Neustart. Auf einem physischen Rechner mit XP läuft es zunächst auch ohne Probleme. Nach einem Neustart wird jedoch nicht die richtige Lizenz geladen. Bei den bisherigen Updates ist dies nie aufgetreten.

Vorgehensweise:

- Als Arbeitsstation installieren
- Servernamen eingeben
- Lizenzordner löschen
- Bintab.bin in den Turbomedordner kopieren
- Grundeinstellungen starten
- Unter Verzeichnisse\Turbomed die Pfade eingeben
- Auf beenden klicken
- Kennwort eingeben
- funktioniert ohne Probleme
- Rechner neustarten
- Turbomed starten
- Es wird die Demo-Lizenz geladen und die Datenbank soll angepasst werden

Hat jemand eine Idee was ich ändern soll?

Vielen Dank!
Oath2
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 18:27


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron