Update 19.4.1

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Re: Update 19.4.1

Beitragvon rfbdoc » Dienstag 8. Oktober 2019, 22:27

Jetzt lässt sich allerdings in der Kartei die Spalte "Zeit" nicht mehr einstellen, die ich gern für meine Karteidarstellung nutze.

Nach dem 3. Update für das 4 Quartal !!!!
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 19.4.1

Beitragvon Nobbie » Mittwoch 9. Oktober 2019, 07:19

Quartal 4. Vielleicht kommt ja noch ein 4. Update.
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 864
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Update 19.4.1

Beitragvon rfbdoc » Mittwoch 9. Oktober 2019, 14:06

Bestimmt
Die Zeitspalte lässt sich aber über die Grundeinstellungen neu einstellen....
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 19.4.1

Beitragvon redwulf » Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:09

heute mutig gewesen und die Version 19.4.1.4301 installiert, Dauer ca 2 Stunden (Server + 10 Clients). Mal sehen wie es morgen läuft .
Kopf hoch

Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: Update 19.4.1

Beitragvon turbotm » Donnerstag 10. Oktober 2019, 07:43

Ich auch (über-)muetig, RDP Server mit 20 Arbeitsplätzen.
Update vom frischen Download in ca. 45min. Wie immer bleibt der Server bei der Installation einer Komponente hängen, beherzt abbrechen und weiter gehts.
Heute morgen dann das Problem, dass wg 100% Speicherauslastung alles nur im Schneckentempo läuft...
Vermutung: Irgendein Mist von TM belastet maximal die Resourcen. Kennt sich da jemand aus?
Was könnte ich abschalten?
Gruß Maier
turbotm
 
Beiträge: 260
Registriert: Montag 27. August 2012, 16:37

Re: Update 19.4.1

Beitragvon turbotm » Donnerstag 10. Oktober 2019, 08:02

Sorry, habe erst jetzt Nobbies Eintrag gefunden

Re: Nach Update hoher Resourcenverbrauch
Verfasst: Di 21. Mai 2019, 06:14
von Nobbie
Hallo,
habe das Problem gelöst bei google. Der Ram-Speicher auf dem Server lief voll.
Lösung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\RemoteRegistry\DisableIdleStop
Den vorhanden Wert von 0 auf 1 ändern.

Das verhindert das sich der Remote Registry Dienst abschalten will was dann irgendwie verhindert das der Speicher voll läuft. Ich dachte ich teile das mal hier, vielleicht hilft es ja mal irgendwem.

Jetzt ist Ruhe.

gruß Nobbie

Werde ich jetzt erst einmal versuchen und berichte...
turbotm
 
Beiträge: 260
Registriert: Montag 27. August 2012, 16:37

Re: Update 19.4.1

Beitragvon Andreas » Donnerstag 10. Oktober 2019, 09:58

Hallo,
leider auch mutig gewesen und neuestes Update eingespielt und prompt alles Langsam. Patienten in die Wartezimmer-liste nehmen dauert ewig und stürzt manchmal ab, sodass der Server neu gestartet werden muss..
Oh mein Gott.... also bitte Vorsicht (!) Lieber noch warten bis ein neues Update kommt für alle die noch nicht so irrsinnig mutig waren wie ich...
freundliche Grüsse
Andreas
Andreas
 
Beiträge: 183
Registriert: Dienstag 2. November 2004, 21:45
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Update 19.4.1

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 10. Oktober 2019, 11:47

Lösung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\RemoteRegistry\DisableIdleStop
Den vorhanden Wert von 0 auf 1 ändern.

=> Auf Server oder Client ??

Die Version 19.4.1 4301 läuft hier bis auf Programmabstürze beim Speichern von DMP Bögen über Tastatur (an Stelle der Maus) problemlos.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 19.4.1

Beitragvon J.Becker » Donnerstag 10. Oktober 2019, 12:51

Version 4301 urlaubsbedingt erst heute aufgespielt: Server 2012 ohne Murren 20 Min , Datenbankaktualisierungen ca 5 min... bis jetzt kein Problem, Clients zwischen 15 und 35 mins… starten ohne Probleme, bisher auch keine Performance Probleme. Wenn es noch was zu berichten gibt, melde ich mich
Mit Grüßen aus dem Tal der Wupper J.Becker,Chirurg
J.Becker
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 2. April 2007, 12:33

Re: Update 19.4.1

Beitragvon Nobbie » Donnerstag 10. Oktober 2019, 16:00

Zitat:
Re: Nach Update hoher Resourcenverbrauch
Verfasst: Di 21. Mai 2019, 06:14
von Nobbie
Hallo,
habe das Problem gelöst bei google. Der Ram-Speicher auf dem Server lief voll.
Lösung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\RemoteRegistry\DisableIdleStop
Den vorhanden Wert von 0 auf 1 ändern.

Der Wert ist bei mir auf 1
trotzdem danke für den Hinweis
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 864
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Update 19.4.1

Beitragvon Nobbie » Donnerstag 10. Oktober 2019, 16:06

Wenn man den Serverspeicher mal richtig leer haben möchte benutzen wir das Tool: Wise Memory Optimizer. Der braucht ein paar Minuten aber danach ist alles frei. Ich glaube im nachhinnein das die Speicherauslastung von Sicherungsprogrammen verursacht worden ist, die am Wochenende laufen.
Gruß Nobbie
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 864
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Update 19.4.1

Beitragvon turbotm » Donnerstag 10. Oktober 2019, 17:25

Also das mit dem Registry Eintrag hat nichts gebracht. Muss irgendwie am HP ProLian Server in Kombination mit TM Update liegen.
Muss weiter suchen...
turbotm
 
Beiträge: 260
Registriert: Montag 27. August 2012, 16:37

Re: Update 19.4.1

Beitragvon redwulf » Donnerstag 10. Oktober 2019, 17:45

Heute nach gestrigem Update multiple Abstürze beim schießen der DMP Bögen ( unter Wim 10 pro) ansonsten keine Probleme
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: Update 19.4.1

Beitragvon Pimpfi » Donnerstag 10. Oktober 2019, 20:09

Hier schmiert auch das neueste Update beim Versuch ab, die DMP-Dokumentation zu drucken...

Kenns jemand das Spiel "Mensch ärgere dich nicht" ???

Nach dem Neustart kann man die ganzen Einträge jedes Mal von Vorne beginnen. Insofern bleibt nichts anderes übrig, als den Hinweis zur Verpflichtung des Ausdruckes hartnäckig zu ignorieren.
Pimpfi
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 20:08

Re: Update 19.4.1

Beitragvon horkano007 » Donnerstag 10. Oktober 2019, 22:23

Auch kann man das Spielchen "Krankenhauseinweisung - drucken, mit nachfolgender TurboMed-Schließung" seit Q3-Update immer wieder gerne beobachten. Lustig auch das neue Überweisungs-Formular: Einmal "Ja" gesagt, kann man nicht mehr zurück mittels BFB. Alte Überweisungen klaro nicht mehr fürs neue Quartal benutzbar.
Benutzeravatar
horkano007
 
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 09:42
Wohnort: Horka

VorherigeNächste

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896